Bewertung Ihrer Behandlung

Über eine Rückmeldung zu Ihrer Behandlung würden wir uns sehr freuen.
Helfen Sie uns, unsere Leistungen zu optimieren.

Die nachfolgend gezeigten Bilder zeigen Veränderungen, die alleine durch

Abwarten entstanden sind.

Sicher ist in den meisten Fällen noch eine spätere Behandlung notwendig, aber das Abwarten bedeutet:

- keine unnötig frühe Belastung der Kinder

- keine unnötige Belastung des familiären Geldbeutels

- keine unnötige Belastung des familiären Zeitbudgets.


In allen gezeigten Fällen konnten durch Abwarten die Behandlungszeit und die Behandlungskosten deutlich reduziert werden.

Frühe Kontrolle durch den Kieferorthopäden ja, aber auch Mut zum Abwarten.

Aber: nicht jede Frühbehandlung kann aufgeschoben werden. Daher empfehle auch ich, im Normalfall schon mit 7 - 8 Jahren zu einer ersten kieferorthopädischen Beratung, in Einzelfällen sogar noch früher.